Themenschwerpunkte

Neu auf kubi-online: Dossier Baukulturelle Bildung

Baukulturelle Bildung als das Bilden über, von und durch Räume: Zwölf Beiträge aus Forschung, Lehre und Praxis bieten vielfältige Zugänge zum Thema.
  Lesen Sie mehr hierzu
Futurium Berlin © Birgit Wolf

Künste, Natur, Nachhaltigkeit – Autor*in werden!

Was macht gute Bildung an der Schnittstelle von kulturellen und ökologischen Themen aus? Wie wird zur Nachhaltigkeit durch Kulturelle Bildung angeregt? Im Herbst 2020 soll dazu ein Dossier mit weiteren Artikeln erscheinen.
  Lesen Sie mehr hierzu
© BKJ | Andi Weiland

Autor*innen-Aufruf: Wissenstransfer >>> Kulturelle Bildung in der DDR

„Erstürmt die Höhen der Kultur!“ – In der DDR war dies ein Teil der Erziehung zur allseitig gebildeten sozialistischen Persönlichkeit. Kunst und Kultur wurden sowohl in Kindergärten und Kinder- und Jugendarbeit ebenso wie in Schul- und Ausbildungsinstitutionen als auch im betrieblichen Arbeitsalltag vermittelt. Doch was wissen wir darüber? Welche theoretischen und praktischen Erkenntnisse der Kulturvermittlung in der DDR wären heute noch relevant? 
  Lesen Sie mehr hierzu
Kulturpalast „Johannes R. Becher" des VEB Bergbau- und Hüttenkombinat Maxhütte Unterwellenborn © Kulturpalast Unterwellenborn e.V.

Kulturelle Vielfalt: Wie gelingt Inklusion?

Was zeichnet eine diversitätsbewusste Kulturelle Bildung aus? Was ist zu bedenken, um in einer heterogenen Gesellschaft zu einer inklusiven Bildungs- und Kulturpraxis beizutragen? Lesen Sie hierzu die neuen Beiträge und bieten uns gerne auch einen eigenen Fachbeitrag an.
  Lesen Sie mehr hierzu
© BKJ/Programm Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Kulturelle Bildung Online

Top-Artikel

Neueste Beiträge

Von Irene Plein

Denkmalpflegepädagogik in der Staatlichen Denkmalpflege – am Beispiel Baden-Württembergs

Was ist Denkmalpflegepädagogik? Warum ist sie mehr denn je notwendig, und mit welchen Herausforderungen hat sie zu kämpfen, um Teilhabe zu ermöglichen? Der Beitrag beleuchtet die Denkmalfachliche Vermittlung des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg, verbunden mit bundesweiten Perspektiven und ihrer Einordnung in den Kontext der Baukulturellen Bildung.

Artikel lesen

Von Stefan Gebhard

„Doing Artist" - Eine praxistheoretische Perspektive auf das Tun von Künstler*innen in bildenden Kontexten

Nachdem die Situation von Künstler*innen an Schulen umrissen und die zugrundeliegenden praxistheoretischen Prämissen dargelegt sind, zeigt der Beitrag entlang zweier Argumentationsstränge – der Materialität sowie Iterabilität künstlerischer Praxis – auf, worin der Gewinn einer praxistheoretischen Perspektive auf künstlerisches Handeln liegen kann.

Artikel lesen