Themenschwerpunkte

Neu im Fokus: 14 Beiträge zur Digitalisierung

Der Themenschwerpunkt „Digitalisierung @ Kulturelle Bildung" vereint 14 Beiträge, die sich mit dem digitalen Wandel und den sich dadurch ändernden Denk- und Handlungsweisen für Kunst und kulturelle Bildungsprozesse auseinandersetzen.
  Lesen Sie mehr hierzu

Kulturelle Bildung und Alter(n)

Das Recht auf kulturelle Teilhabe gilt ein Leben lang. Gemeinsam mit „kubia - Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion" möchten wir den Fachdiskurs über „Kulturelle Bildung und Alter(n)“ intensivieren. Zehn Artikel zum Thema sind bereits veröffentlicht, weitere sollen folgen.
  Lesen Sie mehr hierzu
© Stephan Eichler

Autor*innen-Aufruf: Körper-Wissen

Die Wissensplattform ist Partner des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung und lädt dazu ein, den Diskurs der Tagung zur Rolle des Körpers in der Kulturellen Bildung fortzuführen und durch weitere Fachartikel zu vertiefen. Wir freuen uns auf Ihre Expertise!
  Lesen Sie mehr hierzu

Kulturelle Vielfalt: Wie gelingt Inklusion?

Was zeichnet eine diversitätsbewusste Kulturelle Bildung aus? Was ist zu bedenken, um in einer heterogenen Gesellschaft zu einer inklusiven Bildungs- und Kulturpraxis beizutragen? Lesen Sie hierzu die neuen Beiträge und bieten uns gerne auch einen eigenen Fachbeitrag an.
  Lesen Sie mehr hierzu
© BKJ/Programm Freiwilligendienste Kultur und Bildung

Kulturelle Bildung Online

Top-Artikel

Neueste Beiträge

Von Antje Klinge

Vom Wissen des Körpers und seinen Bildungspotenzialen im Sport und im Tanz

Die Ambivalenz des Körperwissens zeigt sich als bewahrendes wie erneuerndes Bildungspotenzial: Das im Körper liegende Wissen kann durch Bewegungen hervorgeholt werden und neue, un- oder außergewöhnliche Erfahrungen eröffnen; es kann gleichermaßen als einverleibtes Gewohnheitswissen solche Erfahrungen auch be- und verhindern.

Artikel lesen

Von Mechthild Bereswill, Verena Freytag

ZU_MUTUNGEN: ästhetische Zugänge in einem interdisziplinären universitären Seminar als Chance

Vor der Folie bildungstheoretischer und psychoanalytischer Ansätze werden künstlerische Lehr- und Lernprozesse und ihre besonderen (Micro-)Verlaufsstrukturen reflektiert und im Rahmen des Seminars „Körper-Bilder" für Studierende aus Studiengängen der Sozialen Arbeit und des Lehramts analysiert.

Artikel lesen

Von Horst Niesyto

Medienkritik und pädagogisches Handeln

Der Beitrag legt den Schwerpunkt auf pädagogische Medienkritik. Für Medienkritik ist es unverzichtbar, über ästhetisch-kulturelle Dimensionen hinaus soziale, politische und ökonomische Dimensionen in den Blick zu nehmen. Medienkritik ist in dieser Perspektive wesentlicher Teil einer politisch-kulturellen Medienbildung.

Artikel lesen

Digitalisierung @ Kulturelle Bildung

Dieser Themenschwerpunkt vereint 14 Beiträge, die sich mit dem digitalen Wandel und den sich dadurch ändernden Denk- und Handlungsweisen für die Künste und kulturelle Bildungsprozesse auseinandersetzen. Im Fokus stehen bildungstheoretische, medienpädagogische und kunstwissenschaftliche Diskurse sowie Herausforderungen des Postdigitalen für Kulturangebote und Vermittlungsprojekte.

Weiterlesen