Ute Pinkert

Professorin für Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin

Dr. phil., studierte Germanistik und Theaterwissenschaften in Leipzig, arbeitete als Dramaturgin und Theaterpädagogin sowie im Bereich Ästhetischer Praxis an der FH Potsdam und der Universität Oldenburg. Seit 2007 Professorin für Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin.

Forschungsschwerpunkte: Zeitgenössisches Theater mit nicht professionellen Akteur/innen, historische und gegenwärtige Konzeptionen der Theaterpädagogik.

Buchpublikationen: Transformationen des Alltags. Theaterprojekte der Berliner Lehrstückpraxis und Live Art bei Forced Entertainment. Modelle, Konzepte und Verfahren kultureller Bildung. Milow 2005; Körper im Spiel. Wege zur Erforschung theaterpädagogischer Praxen. Milow 2008; gemeinsam mit dem LISUM Berlin Brandenburg: ARTuS! Kunst unseren Schulen. Milow 2009. THEATER PÄDAGOGIK am THEATER. Kontexte und Konzepte von Theatervermittlung. (unter Mitarbeit von Mira Sack), Berlin Strasburg Milow: Schibri 2014.