Themenschwerpunkte

Neu im Fokus: 16 Beiträge zur Digitalisierung

Der Themenschwerpunkt „Digitalisierung @ Kulturelle Bildung" vereint 16 Beiträge, die sich mit dem digitalen Wandel und den sich dadurch ändernden Denk- und Handlungsweisen für Kunst und kulturelle Bildungsprozesse auseinandersetzen.
  Lesen Sie mehr hierzu

Bitte teilnehmen! Umfrage zu kubi-online

Seit Sommer 2018 zeigt sich kubi-online mit neuem Layout. Eine veränderte Menüstruktur und ein Suchfilterangebot sollen die Website leichter zugänglich machen. Haben wir damit die Interessen unserer Nutzer*innen gut berücksichtigt? Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, um an unserer Online-Umfrage teilzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.
  Lesen Sie mehr hierzu

Tagungseinladung: Milieuübergreifende Bildung

Kulturelle Bildung für alle – das alte Teilhabeparadigma seht vor einer Bewährungsprobe. Es reicht nicht (mehr) aus, alle zu erreichen, wenn dies überwiegend nur in einer zielgruppenspezifischen Segmentierung gelingt. Die kubi-online Jahrestagung blickt auf milieuübergreifende Bildungskonzepte und diskutiert u.a. Chancen baukultureller und postdigitaler Ansätze.
  Lesen Sie mehr hierzu

Kulturelle Bildung und Alter(n)

Das Recht auf kulturelle Teilhabe gilt ein Leben lang. Gemeinsam mit „kubia - Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion" möchten wir den Fachdiskurs über „Kulturelle Bildung und Alter(n)“ intensivieren. Zehn Artikel zum Thema sind bereits veröffentlicht, weitere sollen folgen.
  Lesen Sie mehr hierzu
© Stephan Eichler

Kulturelle Bildung Online

Top-Artikel

Neueste Beiträge

Von Sabine Hafner

Tanzen im Sportunterricht: Eine Wahlverwandtschaft mit begrenztem Mehrwert - Konsequenzen für die Lehrer*innenbildung

Über die Tanzausbildung im Sportlehramtsstudium sind Sportlehrkräfte auf Erwartungen an den Tanzunterricht in der Schule unzureichend vorbereitet. Dies analysierte die Autorin bereits in zwei früheren Artikeln. In dieser dritten Teilstudie bündelt sie bisherige Erkenntnisse und diskutiert das Potenzial des von ihr ausgearbeiteten Erweiterungsstudiengangs Tanz.

Artikel lesen

Von Miriam Haller

Literarische Stereotype des Alter(n)s und Strategien ihrer performativen Neueinschreibung

Der Artikel überträgt Judith Butlers Geschlechter-Theorie auf die kulturelle Konstruktion des Alter(n)s und überprüft die Tragweite eines Konzepts von ‚Ageing trouble‘ anhand der Analyse von Altersstereotypen und deren Neueinschreibung in literarischen Texten. Vier weitere Aufsätze der Autorin wird kubi-online in Kürze veröffentlichen, um die Tragweite dieses performativitätstheoretischen Ansatzes für den kulturellen Altersdiskurs auszuloten.

Artikel lesen

Von Jessica Höhn, Stefanie Seeling, Franziska Cordes

Theaterpädagogik in Pflegeeinrichtungen: Forschungsprojekt zur kulturellen Teilhabe von Menschen mit Demenz

An der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen wurde im Rahmen des Forschungsprojekts „TiP.De – Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz" die Wirkung von theaterpädagogischen Methoden auf Lebensqualität, Emotionalität und agitiertes Verhalten von Menschen mit Demenz untersucht.

Artikel lesen

Digitalisierung @ Kulturelle Bildung

Dieser Themenschwerpunkt vereint 16 Beiträge, die sich mit dem digitalen Wandel und den sich dadurch ändernden Denk- und Handlungsweisen für die Künste und kulturelle Bildungsprozesse auseinandersetzen. Im Fokus stehen bildungstheoretische, medienpädagogische und kunstwissenschaftliche Diskurse sowie Herausforderungen des Postdigitalen für Kulturangebote und Vermittlungsprojekte.

Weiterlesen