© Zürner

Christian Zürner

Professor für Soziale Kulturarbeit und Kulturmanagement, Regensburg

Dr. Phil., seit 2010 Professor für Soziale Kulturarbeit an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften. Forschungsschwerpunkte: Theorie Kultureller und Ästhetischer Bildung, Ästhetik und Theologie.

Kurzbiografie:
• 1989-1993 Studium der Ev. Theologie und Germanistik an der Universität Erlangen
• 1993-1998 Studium der Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim
• 1998-1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold
• 1999-2002 Kulturpädagoge in der ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West
• 2002-2004 Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst
• seit 2004 Bassist in der Weltmusik-Formation Madras Special des indischen Percussionisten Ramesh Shotham und internationale Konzerttätigkeit (u.a. England, Irland, Frankreich, Ungarn, Österreich, Luxemburg, Taiwan, Marokko/Westsahara, Rumänien)
• 2005 Promotion an der Universität Hildesheim (Thema: Ästhetische Bildung und Frührmantik. Kritische Dialoge zwischen Wilhelm Heinrich Wackenroder und Theodor W. Adorno)
• 2005-2007 Fachstelle Bildung, Erziehung, Arbeit mit Zielgruppen im Ev. Dekanat Rüsselheim
• 2007-2010 Studienleiter für Kulturwissenschaften und Neue Medien an der Ev. Stadtakademie Frankfurt am Main
 

Neuere Veröffentlichungen:
• Hermeneutische Perspektiven öffentlicher Theologie. Überlegungen zur Erweiterung ihres pragmatischen Profils, in: Evangelische Theologie 75, Heft 2/2015, S. 107-119
• Von der „Ästhetischen“ zur „Kulturellen Bildung“ – (heimlicher) Verlust eines kritischen Selbstverständnisses, in: Pädagogische Rundschau 69, Heft1/2015, S. 75-89
• Popmusik als Medium von Erinnerungskultur, in: Peter Bubmann, Hans Dickel (Hg.): Ästhetische Bildung in der Erinnerungskultur, Bielefeld 2014 [= Ästhetik und Bildung, Bd. 8], S. 133-147
• What needs saying and how? Reflections on content and methodology in the profile of Public Theology, in: Heinrich Bedford-Strohm, Florian Höhne, Tobias Reitmeier (Hg.): Contextuality and Intercontextuality in Public Theology, Berlin 2013 [= Theologie in der Öffentlichkeit, Bd.4], S. 335-338

Tonträger (Auswahl):
• Ramesh Shotham’s “Madras Special”: Urban Folklore (Live-Mitschnitt WDR/Funkhaus Eu-ropa, Mai 2004), Doublemoon Records 2005
• Rainer Hartmann/Christian Zürner: Miniaturen. Zehn Stücke für Gitarre und Bass, Verlag Burger & Müller 2001