Dorothea Weise

Professorin für Rhythmik/EMP an der UdK Berlin

Prof. Dr., Rhythmikstudium in Köln, Weiterbildungen in Bewegungsanalyse (Cary Rick) und Spiraldynamik, New Dance, Contactimprovisation und Butoh. Vorsitzende des Institutsrats Musikpädagogik, Mitglied der ständigen gemeinsamen Kommission des Postgradualen Forums der UdK Berlin, Seit 2008 Vorsitzende des Arbeitskreis Musik und Bewegung / Rhythmik an Hochschulen (AMBR). Arbeitsschwerpunkte: Wechselspiel von Wahrnehmen und Handeln, Beobachten, Experimentieren und Erfahren in Prozessen der künstlerischen Produktion mit Musik und Bewegung.