© Eric Sons

Eric Sons

Dipl. Soziologe, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mikrosoziologie bei Prof. Dr. Liebsch (Helmut-Schmidt-Universität)
Freischaffender Jazz- und Kulturpädagoge, Ehemaliger künstlerischer Leiter der Frankfurter Jugendjazztage, Mitglied der LAG Kinder und Jugendkultur e.V. Hamburg, Mitglied des wiss. Beirats von Attac e.V. Neben diversen Lehraufträgen für die FH Frankfurt, die Friedrich-Ebert-Stiftung u.a. zu den Themen Kultursoziologie, Kritische Theorie und Theorien der kulturellen Bildung widmet er sich vor allem der Erforschung Kultureller Bildungsprozesse von/für bildungsbenachteiligte/n Jugendliche/n mit Hilfe der Situationsanalye und Grounded Theory basierter Einzelfallstudien.