© Universität Hildesheim

Wolfgang Schneider

Ordentlicher Universitätsprofessor für Kulturpolitik, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim, UNESCO-Chair „Cultural Policy for the Arts in Development“

Prof. Dr. phil., Sachverständiges Mitglied der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages (2003–2007). Vorsitzender der deutschen ASSITEJ, Ehrenpräsident der Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche. Publikationen (Auswahl): „Theater und Schule. Hand­buch zur kulturellen Bildung“ (2009), „Kulturelle Bildung braucht Kulturpolitik“ (2010), „Theater und Migration. Herausforderungen für Kulturpolitik und Theaterpraxis“ (2011).