Carmen Mörsch

Leiterin Institute for Art Education - Departement Kulturanalysen und Vermittlung an der Zürcher Hochschule der Künste

Carmen Mörsch ist seit 2008 Leiterin des Institute for Art Education der Zürcher Hochschule der Künste. Als Künstlerin und Kulturvermittlerin befasst sie sich seit 1994 in Projekten, Publikationen und Lehrveranstaltungen mit Kunstproduktion und -vermittlung. Von 2003 bis 2008 hatte sie die Juniorprofessur für materielle Kultur und ihre Didaktik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg inne und übernahm u.a. die wissenschaftliche Begleitung der Kunstvermittlung der documenta 12.