Annemarie Matzke

Professorin für experimentelle Formen des Gegenwartstheaters an der Universität Hildesheim und Mitglied des Performance-Kollektiv She She Pop

Theaterwissenschaftlerin und Performance-Künstlerin. Arbeitsschwerpunkte: Theorie und Geschichte der Theaterprobe, Schauspieltheorien, Lehre in den Künsten, theatrale Raumkonzepte.