Stefanie Marr

Professorin für Kunst- und Kulturpädagogik an der Universität Siegen

Dr. phil., Jg. 1967, Studium der Diplom-Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim und der Freien Kunst an der HBK Braunschweig; Meisterschülerin von Thomas Huber. Seit 2011 Professorin für Kunst- und Kulturpädagogik an der Universität Siegen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Künstlerischen Bildung, Kulturellen Bildung und zur Ästhetischen Sozialisation:

  • Marr, Stefanie (2003): Lebenskunstunterricht / Bildliche Aneignung und Gestaltung von Lebenswirklichkeit in der Kindheit. Siegen: Universität.
  • Marr, Stefanie (2007): Tischgesellschaft. Künstlerische Praxis in Lehr- und Lernprozessen. Oberhausen: Athena.
  • Marr, Stefanie (2014). Kunstpädagogik in der Praxis – Wie ist wirksame Kunstvermittlung möglich? Bielefeld: transcript.
  • Marr, Stefanie (2015): Tischgesellschaft 2. Guter Kunstunterricht: Wie geht das? Oberhausen: Athena.
  • Marr, Stefanie (2016): Staub aufwirbeln – Eine Anleitung zum Zeichnen lehren. Oberhausen: Athena.