Pius Knüsel

Direktor der Volkshochschule Zürich AG

Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Literaturkritik an der Universität Zürich Kulturredaktor beim Schweizer Fernsehen; von 1992 bis1997 Programmleiter des Jazz Clubs MOODS und Mitglied des Direktoriums des Europe Jazz Networks; 1996 Programmleiter des ersten Jazznojazz-Festivals in Zürich; von 1998 bis 2002 Leiter des Kultursponsorings der Credit Suisse; 2000 Mitbegründer des Forums Kultur und Ökonomie; von 2002 bis 2012 Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. Sporadische Lehrtätigkeit im Fach Kulturmanagement u.a. an der Zürcher Hochschule Winterthur, den Universitäten von Basel, Neuchâtel, Fribourg, Lausanne und im Ausland.