Benjamin Jörissen

Professor für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur, ästhetische Bildung und Erziehung

Institut für Pädagogik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Arbeitsschwerpunkte: Kulturelle und Ästhetische Bildung in der digitalen Transformation, Theorie und Forschungsmethoden der Medienbildung, Theorien und Probleme der Identität, Historische und pädagogische Anthropologie, Qualitative Bildungs- und Sozialforschung.

Informationen, Online-Volltexte, Präsentationsfolien etc. unter http://joerissen.name.