Barbara Hornberger

Professorin Dr. Barbara Hornberger hat die Professur „Didaktik der populären Musik“ am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück inne. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Populäre Musik, Theorie und Praxis der Populären Kultur, Kulturgeschichte des Populären, Didaktik des Populären.

Kurzbiographie

  • Studium der Kulturpädagogik in Hildesheim (1990-1996)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien- und Theater; Universität Hildesheim (1997-2000)
  • Dozentin für die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Deutsche SchülerAkademie (1998-2017)
  • Assistentin für Öffentlichkeitsarbeit am Stadttheater Hildesheim (2003-2007)
  • Dramaturgin am Stadttheater Hildesheim (2006-2007)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim (2006-2016)
  • Promotion "Die Neue Deutsche Welle. Geschichte, Ästhetik und popkulturelle Bedeutung" (2009)
  • Vertretungsprofessorin für Popularmusik an der Universität Siegen (2012-2013)
  • Lehraufträge an der TU Dortmund, der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Universität Osnabrück
  • Professorin für die Didaktik populärer Musik, Hochschule Osnabrück (seit April 2016)

Publikationen

Autor*in schreiben

Möchten Sie Barbara Hornberger etwas sagen?