© Michael Fuchs

Bettina Heinrich

Professorin an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (seit 2014)

Prof´in, Schwerpunkte in Lehre und Forschung: Kulturarbeit, Kulturelle Bildung, Kultur- und Sozialpolitik sowie europäische und internationale Sozialpolitik. Sie studierte Diplom-Pädagogik an der Universität Tübingen und verbrachte während ihres Studiums ein Jahr in São Paulo / Brasilien. Sie arbeitete in unterschiedlichen Leitungsfunktionen an den Schnittstellen von Kulturarbeit und -politik, Bildung und Jugend, so zum Beispiel an der Fachhochschule Potsdam sowie als Bildungs- und Kulturreferentin beim Deutschen Städtetag in Berlin und Brüssel; sie war Direktorin der Stiftung wannseeFORUM sowie stellvertretende Leiterin der Kulturabteilung der Senatskanzlei beim Regierenden Bürgermeister von Berlin. Bettina Heinrich lehrte viele Jahre an der Fachhochschule Potsdam im Studiengang Kulturarbeit.