Ingrid Allwardt

Musik- und Literaturwissenschaftlerin, lebt als Kulturmanagerin in Berlin

Dr. phil., Studium der Schulmusik und Germanistik in Hamburg, Promotion im Fach „Phänomenologie der Musik“ an der privaten Universität Witten/Herdecke. Nach einer Lehrstuhlvertretung dort sowie einer Gastprofessur an der HafenCity Universität Hamburg lehrt sie als Privatdozentin, ist Gründungsgeschäftsführerin des „netzwerk junge ohren e.V.“ (2007) und ist Gründungsgesllschafterin der iQULT Agentur für Musik und Kultur in Berlin (2015). Zahlreiche Musikproduktionen in unterschiedlichen Kontexten (www.iqult.de), u.a. Initiatorin des Sing-Projekts „Sing along, Berlin“ (www.singalongberlin.de).